Auf! Auf! Auf! in die Champions League!

Teilnehme: Leo , Rafa , Lucas , Arni , Julian, Max, Robin, Michael und Carina

Morgens um 9:30 war Treff in Lüneburg. Selten waren alle pünktlich, sogar der Präsi hatte es rechtzeitig geschafft ;). Am Bahnhof musste man trotzdem noch einige Minuten auf Robin warten. Danach ging es endlich los. Man hatte sich extra einen 9er Bus für die Fahrt nach MG gemietet. Nach ein paar Stunden und einigen Pinkelpausen, erreichte man das Ziel Hotel Schürings in MG. Schnell das Gepäck in die Zimmer gebracht und dann eine Runde Pils. Danach ging es in die Innstadt ins Manamana. Bei einigen Runden Altbier, wurde in Ruhe die Samstagskonferenz geschaut. Den Abend verbachte man leider nicht gemeinsam, einige waren kaputt von der Fahrt, andere zu betrunken. Der Rest der Feierwütigen kam erst früh sonntagsfrüh ins Hotel.Beim Frühshoppen waren fast alle anwesend, nur Julian wollte nicht so recht aus dem Bett. Nach einer ausgiebigen Weckphase durch Leo, kam Julian endlich. Nach zwei, drei Runden Bier fuhr man zum HBF in die Humboldtschänke. Um 12:30 machte sich der Trott dann auf dem Weg ins Fanhaus. Wie immer ein toller Erfolg J. Um 17:30 war es endlich soweit: Bier, Stimmung, Anpfiff, Bier, Halbzeit, mehr Stimmung, Bier, „angeblicher gebrochener Arm“ vom Präsi ;), 1:0 Max Kruse 90 Minute, Party, noch mehr Bier. Kurz nach 20 Uhr ging es auf in Richtung Heimat.Es war mal wieder eine tolle Fahrt, doch Sonntagsspiele sind wirklich anstrengend…