Auswärtsfahrt??- oder doch eher ein Heimspiel?!

Saison 2014/2015 22. Spieltag: Hamburger SV- Borussia Mönchengladbach

Teilnehmer: Rafa, Lucas, Basti und Arni

Am 22.02.2015 war es wieder soweit, unser "Auswärtsspiel" in Hamburg stand auf dem Zettel. Da die Konkurrenz gepunktet hatte, musste auch unsere Borussia nachlegen. Viele Dinge sprachen für einen Auswärtssieg, doch wer die Duelle mit dem HSV kannte, wusste dass diese nicht so ganz einfach werden würde. Auch wenn der Hamburger Verein im Tabellenkeller stand. Für mich (Robin) ging es schon morgens um 08:00 Uhr los. Um 10:00 Uhr traf ich dann Arni und Lucas in Lüneburg. Kurz danach ging es dann weiter Richtung Hamburg Hbf. Im Hauptbahnhof haben wir uns dann in die "Bierbar" gesetzt um uns allmählich auf das Spiel vorzubereiten. Kurze Zeit später kam dann auch Rafa mit seiner Mannschaft von ehemaligen Arbeitskollegen. Es waren zwar hauptsächlich HSV-Fans, aber es war trotzdem recht witzig. Nachdem der Durst fürs erste gestillt wurde, ging es weiter zur S-Bahn und dann zum Stadion. Stellingen ausgestiegen, haben wir uns dann auch gleich verloren. Vorm Stadion habe ich dann doch tatsächlich Lucas, Arni und Basti wiedergefunden. Nach langem warten, bis wir ins Stadion rein kamen, saßen wir perfekt zum Anpfiff auf unseren Plätzen. Die Stimmung war super. Das Spiel hingegen weniger. Wenig Highlits, ein recht müder Kick. Das einzig Gute: In der 90. Min das 1:1 gemacht und das auch noch durch unseren Torjäger Branimir Hrgota! Nach Schlusspfiff ging es dann auf dem direkten Weg zurück zum Hauptbahnhof und da wieder zur "Bierbar" um noch einen Absacker zu uns zu nehmen. Nach einer Stunde ca. ging es dann zurück gen Heimat.

Schlussfazit: Eine lustige Auswärtsfahrt die aufgrund der Entfernung doch eher ein Heimspiel war.

Robin