6 Stunden Fahrt mit einer nicht geplanten Pause

Bericht der Fan – Tour am 01/ 02 Nov. 2014 Borussia Mönchengladbach - 1899 Hoppenheim

Teilnehme: Pio , Leo , Rafa , Lucas , Agent , Julian, Steeev und Achim.

Nach dem Eintreffen der Teilnehmer , ging es um 10: 30 Uhr mit 2 Fahrzeugen Richtung Mönchengladbach.Bei super Wetter und Stimmung mit 3 Pausen ( eine davon ungeplant ) kamen wir in unsere Unterkunft an.Der Abend bzw. Nacht ist mit einen Umtrunk verschiedenen Einlagen und Gästen abgeschlossen worden.Nach einen ausgiebigen Frühstück ging es früh Richtung NORDPARK .Allein der frühe Besuch und Besichtigung im FANHAUS war die Reise wert.Bei tollen Wetter im November gingen wir 90Min. vor dem Spiel Richtung NORDKURVE. Ein Besuch imFohlenshop durfte nicht fehlen.Langsam füllte sich unser Stadion. Die Stimmung war wie immer Großartig. ( Gänsehaut pur )Das Spiel verlief für uns optimal . Es war ein toller 3 : 1 SIEG.Da es ein für uns ungewohntes Sonntagsspiel war, wurde die Rückfahrt für alle sehr anstrengend.

Ich möchte mich auf diesen Wege, bei beiden Fahren bedanken.

Alles in Allem war es wieder einmal eine lustige, freundschaftliche und friedliche Tour.

Achim Hagen